Nordrhein U14 – Nachwuchs – Cup Vorrunde - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1134 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1084 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 802 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 780 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 766 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 752 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 752 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 742 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 740 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 732 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Nordrhein U14 – Nachwuchs – Cup Vorrunde

Veröffentlicht: 05.06.2016 // Quelle: TSV Bayer 04

Für die Bayer04-Nachwuchsathleten fand heute die Vorrunde des Nordrhein U14 Nachwuchs Cup in Velbert statt. Das neue Stadion, sowie die gute Organisation vor Ort, bot beste Voraussetzungen, für einen erfolgreichen Wettkampftag.

Die Wettbewerbe waren: 60 Meter Hürden, Weitsprung, Kugelstoßen, Ballwurf, 800 Meter und 4 x 75 Meter Staffel. Die Teilnahme an der Vorrunde um den Nordrhein U14 Nachwuchs Cup war Voraussetzung für die Weiterqualifizierung.
Die Sieger der Vorrunden qualifizieren sich weiter für das Landesfinale am 18.9.2016 in Rhede. In allen Einzelwettbewerben wurden A-, B-und C-Wettkämpfe durchgeführt; in den Staffeln nur A-Wettkämpfe. Der Verein legt mit der Meldung verbindlich fest, welcher Aktive in welcher Disziplin als A-, B-oder C-Wettkämpfer antritt.
In den technischen Disziplinen hatte jeder Teilnehmer vier Versuche. Zu einer Mannschaft gehören mindestens 7, höchstens 15 Teilnehmer eines Vereins. Jeder Teilnehmer konnte in 3 Disziplinen einschließlich Staffel eingesetzt werden.

Das Team der Jungen mit Fynn Bloß, Jonas Bosdorf, Tim Böttner, Magnus Brüster, Lennart Hennig, Lukas Johann, Till Juber, Silvan Priebe, und Thomas Ziebehl legten einen Start- Ziel- Sieg hin! Einzig im Weitsprung machte die Mannschaft aus Solingen mehr Punkte, alle anderen Disziplinen wurden von den Leverkusener Athleten gewonnen. In der Endabrechnung sammelten sie 58 Punkte vor dem Solinger LC (45 Punkte) und dem Haaner TV (44 Punkte). Man darf gespannt sein, was diese U14 Mannschaft des TSV beim Landesfinale im September erreichen wird.

Spannender machte es das Team der Mädchen mit Hannah Baumgart, Anna Becker, Rosalie Blittersdorf, Emilia Brems, Laura Daniel, Nele Frank, Liv Jacobs, Alina Junior, Edanur Pala, Clara Schluck und Chiara Vallini.
Der klare Favorit aus Ratingen schwächelte gegen Ende und die Disziplinen Kugel, Ballwurf und 800 Meter gingen an die jungen Mädels aus Leverkusen. Am Ende stand es 81 Punkte zu 82 Punkte für Ratingen! Ein kleines Pünktchen fehlte für die Finalteilnahme im September.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.052
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04