Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Besonderer Wettkampf für TSV-Nachwuchs

Veröffentlicht: 05.06.2016 // Quelle: TSV Bayer 04

Für die Altersklasse U12 schrieb der Kreis Bergisches Land einen Wettkampf um den „Jochen-Appenrodt-Pokal“ aus. Die Vorrunde im Teamwettbewerb beendete der TSV-Nachwuchs am 4. Juni in Ratingen auf dem ersten Platz.
Mit dem Ziel, die Grundlagenarbeit und den Mannschaftsgedanken zu fördern, wurde der Wettkampf ins Leben gerufen. Die jeweiligen Sieger aus den Kreisen des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein kämpfen im September beim Landesfinale am 17.9.2016 in Aachen um den Gesamtsieg auf Landesebene. Neun Mannschaften gingen in einen gemischten Mannschafts-Mehrkampf-Wettkampf (Mädchen und Jungen) an den Start. Bei optimalen Bedingungen wurden die Disziplinen 6x40-Meter-Hindernis-Sprintstaffel, Weitsprung, Tennisring-Weitwurf, Stabweitsprung und Stadion-Cross ausgetragen.
Die erste Mannschaft vom TSV-Bayer siegte in der Weitsprung-Wertung, im Weitwurf und im Stabweitsprung. In der Staffel belegten sie den zweiten Platz und im Stadion-Cross (1,2 km – Lauf) sicherten sich die Nachwuchssportler den vierten Rang. In der Gesamtwertung erreichten die U12-Athleten 9 Punkte. Genauso viele Punkte erzielte die Mannschaft des Haaner TV, der die Laufdisziplinen klar für sich entschied! Somit landeten zwei Mannschaften auf dem ersten Platz und der Kreis Bergische Land wird mit zwei Mannschaften beim Landesfinale vertreten sein.
Auf die Finalteilnahme im September können sich freuen: Luca Brill, Sophia Arnold, Kristoffer Hildebrand, Liana Junior, Jonas Leyer, Philipp Luscher, Sven Mai, Hendrik Müller, Sophie Schulz und Jule Sandmann.
Mit 36 Punkten belegte die 2. Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen den 7. Platz. Dies ist ebenso ein schöner Erfolg der etwas jüngeren Nachwuchsmannschaft: Jana Heydel, Oumaima Oubacher, Anouk Hansen, Antonius Rosenfeld, Jule Thiel, Thomas Rother, Levina von Dobbler und Jonas Windmann.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.060
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04