Stadtplan Leverkusen
19.01.2016 (Quelle: Katholisches Bildungswerk)
<< Vorlesewettbewerb an der Hugo-Kükelhaus-Schule   Netzwerk der Europa Cinemas: Neue Möglichkeiten für Scala Cinema und Kommunales Kino >>

Autorenlesung: Barbara Honigmann: „Chronik meiner Straße“


Ihr neues Buch „Chronik meiner Straße“ stellt die Schriftstellerin Barbara Honigmann bei ihrer Lesung am Dienstag, 26. Januar, 19.30 Uhr im Rahmen der Opladener Gespräche vor.
Die Autorenlesung findet im Evangelischen Gemeindehaus, Bielertstr. 14 in Opladen statt.
Der Eintritt kostet 6,00 €.

Barbara Honigmann lebt in Straßburg und beschreibt in ihrem Buch die Erlebnisse mit Menschen aller Nationen in der Straße, in der sie wohnt.
Viele von ihnen verbindet die Erfahrung einer verlorenen Heimat und Familie. Die Straße ist ein Begegnungsort unterschiedlichster Lebensschicksale.
Und sie erzählt von ihren eigenen Versuchen, ihr kulturelles und religiöses Leben zu praktizieren, z.B. ihre Zugehörigkeit zur jüdischen Gemeinde in Straßburg.
Eine lohnenswerte Lektüre einer mit vielen Preisen ausgezeichneten deutschen Schriftstellerin!
Die Opladener Buchhandlung Noworzyn stellt einen Büchertisch zur Lesung.
Katholisches Bildungswerk


Bilder, die sich auf Autorenlesung: Barbara Honigmann: „Chronik meiner Straße“ beziehen:
02.10.2014: Barbara Honigmann

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.01.2016 12:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter