Stadtplan Leverkusen
29.10.2015 (Quelle: SPD-Fraktion)
<< Computerkurs für Anfänger   Offener Brief: "Kooperation mit BAYER gefährdet Glaubwürdigkeit von National Geographic" >>

Nach gewonnener Oberbürgermeisterwahl: Nachwahlen in der SPD-Ratsfraktion


Wegen der gewonnenen Oberbürgermeisterwahl hat die SPD-Ratsfraktion auf ihrer gestrigen Sitzung einige Positionen nachgewählt, die bislang von Uwe Richrath wahrgenommen wurden. Als neue 1. stellvertretende Fraktionsvorsitzende stimmten die Fraktionsmitglieder ohne Gegenstimmen für Heike Bunde, die zugleich auch kulturpolitische Sprecherin der Ratsfraktion ist. Auf die dadurch frei gewordene Position des 2. stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurde einstimmig der Opladener Ratsherr Dirk Löb gewählt.

Nachfolger von Uwe Richrath als bau- und verkehrspolitsicher Sprecher der Fraktion wird Ratsherr Sven Tahiri, der ebenfalls einstimmig von der Ratsfraktion gewählt wurde. Die bislang von Uwe Richrath wahrgenommen Positionen in Ausschüssen und Aufsichtsratsgremien werden in der kommenden Ratssitzung am 2. November nachbesetzt werden. In den Rat der Stadt Leverkusen ist Milanie Hengst nachgerückt, die seit der letzten Kommunalwahl bereits für die SPD-Fraktion im Personal- und Organisationsausschuss sitzt und ebenfalls Mitglied des Regionalrats ist.

Fraktionsvorsitzender Peter Ippolito freut sich auf die Zusammenarbeit im neuen Team der SPD-Ratsfraktion und betont: „Mein besonderer Dank gilt Uwe Richrath, der unsere Ratsarbeit als 1. stellvertretender Fraktionsvorsitzender mit vielen Impulsen und Initiativen stets konstruktiv vorangetrieben hat. Für seine neue Aufgabe als Oberbürgermeister wünscht ihm die SPD-Fraktion viel Erfolg und eine glückliche Hand.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.11.2015 10:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter