Stadtplan Leverkusen
24.07.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Opladener Kirmes eröffnet   Spektrum-Ausstellung Blau eröffnet >>

DM Tag eins: Alyn Camara springt zu Silber


Der Start in die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg hätte für den TSV Bayer 04 fast nicht besser beginnen können. Mit 7,97 Meter flog Weitspringer Alyn Camara auf dem Nürnberger Hauptmarkt zur Silbermedaille.
Seine Konzentration gilt schon seit Wochen den Weltmeisterschaften in Peking (China/ 22. bis 30. August); der Trainingsplan ist dementsprechend aufgebaut. Trotzdem sollte es bei den Deutschen Meisterschaften möglichst weit hinaus gehen. Aus seinem Ziel machte Alyn Camara kurz vor Nürnberg kein Geheimnis: Als Deutscher Hallenmeister sollte es bei den nationalen Titelkämpfen unter freiem Himmel ebenfalls die Goldmedaille werden. Auch wenn sein Plan nicht ganz aufging, präsentierte sich der Athlet von Hans-Jörg Thomaskamp in bester Verfassung. Am Ende des Wettkampfes stand der 26-jährige Sportsoldat mit seinen 7,97 Metern aus dem ersten Versuch auf dem Silberplatz. „Ich habe kein Problem damit, gegen so einen klasse Weitspringer wie Fabian Heinle [LAV Stadtwerke Tübingen/ 8,03 Meter] zu verlieren. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, hier zu springen. Die Atmosphäre war phantastisch. Jetzt freue ich mich riesig auf Peking“, erklärte Alyn Camara im anschließenden Interview.
Die Nerven der Athleten wurden vor dem sechsten und letzten Durchgang noch einmal ordentlich auf die Probe gestellt. Die Stahlkonstruktion unter dem Absprungbrett war gebrochen und musste minutenlang ausgebessert werden.
Markus Rehm konnte als Deutscher Meister 2014 nicht um die Titelverteidigung mitspringen. Als unterschenkelamputierter Athlet nahm der Schützling von Steffi Nerius aber außer Wertung am Wettkampf teil und demonstrierte erneut seine Klasse. Die 8,11 Meter aus seinem vierten Durchgang hätten sogar die Goldmedaille bedeutet. Diese sicherte sich mit 8,03 Meter der frischgebackene U23-Europameister Fabian Heinle.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
26.07.2015: DM: Gold für Katharina Molitor und 4x400-Meter-Staffel / Markus Esser beendet Karriere

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.09.2015 08:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter