TuS 05 Quettingen: Rocco Picollo und Niko Kourouzidis neue Cheftrainer der 1. Mannschaft - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1104 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1059 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 749 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 730 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 729 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 725 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 718 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 711 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 707 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

TuS 05 Quettingen: Rocco Picollo und Niko Kourouzidis neue Cheftrainer der 1. Mannschaft

Rafaelle Espositio neuer Geschäftsführer der Seniorenabteilung
Veröffentlicht: 12.07.2015 // Quelle: TuS 05 Quettingen

Die 1. Fußballmannschaft des TuS 05 Quettingen e.V. hat seit diesem Sonntag ein neues Trainerteam.
Mit Rocco Picollo und Niko Kourouzidis konnte der Fußballvorstand zwei "Altbekannte" als neue Trainer der 1. Mannschaft auf der Mitgliederversammlung der Seniorenfußballabteilung präsentieren. Das Trainerteam wird durch Konditionstrainer Guiseppe Quarta ergänzt.

Cheftrainer Picollo war bereits 2011 bis 2012 Trainer der 1. Mannschaft des TuS 05 und verfügt zudem auch über Trainererfahrung aus höheren Ligen. Zuletzt war Picollo gemeinsam mit Kourouzidis Trainer der 2. Mannschaft des TuS 05, ehe er nun erneut langfristig zum neuen Trainer der 1. Mannschaft berufen wurde.

Nach der erfolglosen Kreisliga A - Saison und dem Abstieg in die Kreisliga B verließen den TuS 05 nicht nur die beiden Trainer, sondern zahlreiche Spieler kehrten dem Verein ebenfalls den Rücken.

Trotz Abstieg zeigt sich daher umso erfreuter der neugewählte Geschäftsführer der Fußballseniorenabteilung, Raffaele Esposito, dass man mit Rocco Picollo und dem weiteren Trainerteam eine gute Mannschaft für die Zukunft aufgestellt hat. Beide verfügen über einen hohen fußballerischen Sachverstand und werden unsere Mannschaft gezielt voranbringen.

Geschäftsführer Esposito, der in der Fußballjugend auch Jugendleiter ist, ist mit der Wahl der beiden Trainer nicht nur zufrieden sondern ergänzt: " Mit Picollo und Kourouzidis werden wir nach dem Abstieg nun gestärkt und entschlossen in die Zukunft blicken und auch der Jugend die Möglichkeit bieten, später in die Seniorenmannschaften aufzusteigen".

"Ich bin davon überzeugt, dass dies mit dem neuen Trainerteam umso mehr gelingen wird."

Neben Rafaelle Esposito als neuen Geschäftsführer der Abteilung wurde Abteilungsleiter Jürgen Pröpper einstimmig wiedergewählt. Ergänzt wird der Vorstand u.a. mit Dennis Krzyscin als sportlicher Leiter und dem neuen technischen Betreuer Herbert Kielgas.


Ort aus dem Stadtführer: Quettingen


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.371
Weitere Artikel vom Autor TuS 05 Quettingen