Stadtplan Leverkusen
15.01.2015 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Drei TSV-Athleten im Länderkampf-Team   ChemCologne mit neuem Logo >>

Nordrhein-Westfälische Senioren-Hallenmeisterschaften: Doppelsiege für Kristin Maybach und Angelika Heidemann


Am vergangenen Sonntag (11. Januar) stiegen Leverkusens Senioren in die Hallensaison ein. Die Heimreise traten die TSV-Athleten mit sieben Meisterschaften und zahlreichen vorderen Platzierungen an.
Über jeweils gleich zwei Goldmedaillen freuten sich Kristin Maybach (W45) und Angelika Heidemann (W55). Während Maybach ihre Sprungqualitäten unter Beweis stellte und im Weit- (4,84 Meter) und Hochsprung (1,46 Meter) als Siegerin vom Platz ging, ließ Angelika Heidemann der 200-Meter-Konkurrenz keine Chance. Sie lief die Hallenrunde in 32,80 Sekunden. Ihr Sprinttalent demonstrierte sie zudem über die 60 Meter (9,58 Sekunde), wo Heidemann ebenfalls auf dem obersten Podestplatz stand. Zusammen mit Angelika Tresp, Anke Straschewski und Birgit Falkenhagen sprintete Angelika Heidemann auch mit der 4x200-Meter-Staffel (2:11,84 Minuten) zum Sieg.
Dass es auch mit der Straddeltechnik hoch hinaus gehen kann, bewiesen Dr. Hans-Jürgen Ramacher (M65) und Gunther Spielvogel (M70). Mit 1,45 Meter bzw. 1,40 Meter gewannen beide in ihrer jeweiligen Altersklasse den Titel.
Ältester Teilnehmer in den Reihen der Leverkusener Starter war Reinhold Luninetzki. Er ließ in der Altersklasse M80 über die Stadionrunde der Konkurrenz keine Chance. Die 200-Meter-Strecke sprintete er in 35,95 Sekunden.
Für weitere Top-Drei-Platzierungen sorgten 800-Meter-Läuferin Maren Wolf (2:45,24 Minuten/ Platz drei), Kugelstoßerin Anke Straschewski (11,73 Meter/ Platz drei), Allrounder Wolfgang Richter in den Disziplinen Hochsprung (1,40 Meter/ Platz zwei), 60 Meter (8,21 Sekunden/ Platz zwei), 200 Meter (26,08 Sekunden/ Platz zwei), Weitsprung (4,67 Meter/ Platz drei) und 200-Meter-Läufer Ulrich Dirking (26,52 Sekunden/ Platz 3).
Ein erfolgreicher Anfang ist also gemacht. Für die Deutschen Seniorenmeisterschaften am 31. Februar/ 1. März in Erfurt sind die Bayer-04-Senioren gut gerüstet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.05.2015 08:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter