Stadtplan Leverkusen
05.03.2014 (Quelle: Evangelische Kirchenkreis)
<< Currenta unterstützt Malteser Hilfsdienst mit 5.000 Euro   BAYER-Hauptversammlung am 29. April: CO-Pipeline endlich aufgeben! >>

„Hilfe! Ich ersticke im Papierchaos“


Sammeln – Suchen – Wiederfinden

Kassenzettel, Quittungen, Einschreibebelege, An- und Abmeldungen, Kündigungen, Bestellungen, Lieferscheine, Kontoauszüge, Briefe von Behörden, Anwälten und Inkassobüros, Abrechnungen von Telefon und Strom…..
Täglich flattert neue Post in meinen Briefkasten, in meinem Portemonnaie sammeln sich Kassenbons und in meinen Taschen Papiere.
Was muss ich aufheben? Was ist wichtig? Was ist unwichtig? Was gehört in den Papierkorb, was in den Aktenvernichter? Wie lange muss ich die Unterlagen aufbewahren?
Die Verbraucherzentrale gibt Tipps zum Sortieren von Unterlagen und zeigt Wege auf, ein sinnvolles Aufbewahrungssystem anzulegen.

Diese Veranstaltung ist kostenlos und findet in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Verbraucherzentrale Leverkusen

am Montag, 10. März 2014,
11:00 - 12:00 Uhr
im Arbeitslosenzentrum & mehr
Schulstr. 5, 51373 Leverkusen Wiesdorf
Tel.: 0214/ 73489852


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.03.2014 14:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter