Stadtplan Leverkusen
04.03.2001 (Quelle: Polizei)
<< Mofakontrolle   Bayer verkauft H-Säure-Produktion an Rütgers >>

Alkoholisierter Radfahrer gestürzt


Am Freitag, 02.03.2001, gegen 23:31 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Heinrich-Lübke-Straße in Leverkusen-Steinbüchel.

Er hatte zuvor stark dem Alkohol zugesprochen, verlor an der Einmündung "Eselsdamm" die Kontrolle über seinen Drahtesel und stürzte auf die Fahrbahn.

Da der Herr keinen Fahrradhelm trug, zog er sich erhebliche Verletzungen im Kopfbereich zu, die im städtischen Klinikum stationär behandelt werden mußten.

Bis zum Eintreffen des Rettungswagens und der Polizei leisteten 4 Passanten dem nicht ansprechbaren Mann Erste Hilfe.

Aufgrund seines hohen Alkoholkonsums wurde dem Mann im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.
Am Fahrrad entstand mittlerer Sachschaden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.02.2015 15:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter