Stadtplan Leverkusen
15.02.2001 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Die 30 Bayer-Sportvereine erreichen Mitgliederhöchststand   Infonachmittag im Mädchentreff >>

Leverkusen-Taler für ehrenamtliches Engagement


2001 ist von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Freiwilligen ausgerufen werden, bei dem ehrenamtliches Engagement in besonderer Weise gewürdigt werden soll. In zahlreichen Veranstaltungen sollen Personen und Gruppen auch in Leverkusen entsprechend gewürdigt werden. Dieses Jahr bildet auch den Auftakt für eine neue Ehrung, die in Leverkusen künftig regelmäßig vorgenommen werden soll. Personen aus Leverkusen, die sich in besonderer Weise sozial engagieren, sollen mit dem "Leverkusen-Taler" ausgezeichnet werden.

Im Rahmen eines Bürgerempfangs, der für den 9.Juni vorgesehen ist, wird Oberbürgermeister Paul Hebbel die erste Auszeichnung vornehmen. Ab sofort können Personen, die für auszeichnungswürdig gehalten werden, vorgeschlagen werden. Nominiert werden können Frauen und Männer aus Leverkusen, die sich besonders im sozialen Bereich engagieren. Diese Aktivität muss nicht auf das Stadtgebiet beschränkt sein, sondern kann beispielsweise auch international in Krisengebieten geschehen.

Die Vorschläge müssen schriftlich mit eingehender Begründung eingereicht werden und sollten folgende Informationen beinhalten:
  • Name, Anschrift und Telefonnummer der nominierten Person,
  • Beschreibung des ehrenamtlichen Engagements

sowie
  • Name, Anschrift, Telefonnummer und Unterschrift des Vorschlagenden.

Wer den Leverkusen-Taler erhalten wird, bestimmt eine unabhängige Auswahlkommission.

Vorschläge sind bis zum 20. April zu richten an: Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke, Stichwort: Leverkusen-Taler, Postfach 101140, 51311 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.02.2015 00:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter