Stadtplan Leverkusen
21.02.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Im CaLevornia karnevalsfreie Zone   Schmuck und Räder werden versteigert >>

Bürgerreise nach Nazareth-Illit


Die Partnerstadt in Israel ist in diesem Jahr das Ziel einer städtischen Bürgerreise. Auf dem abwechslungsreichen Programm der Reise vom 16. bis 26. Oktober stehen neben Besuch und Kennenlernen Nazareth-Illits auch Fahrten zu interessanten Sehenswürdigkeiten der israelitischen Kultur. Da das traditionelle "Laubhüttenfest" in die Reisezeit fällt, werden die Reisenden kulturelle und religiöse Gebräuche und Sitten ganz aktuell erleben. Der Preis für die zehntägige Flugreise wird voraussichtlich rund 2.500 DM kosten; (Halbpension wird angestrebt). Untergebracht sind die Teilnehmer in Doppelzimmern in Kibbuzhäusern und/oder Hotels der Mittelklasse (Einzelzimmer sind möglich). Vor Ort werden die Fahrten mit einem klimatisierten Bus und einer deutschsprachigen Reiseleitung unternommen. Weitere Infos und Voranmeldung bei: Birgit Neuschäfer-Heß, Fachbereich Rat und Bezirke, Tel. 02 14/4 06-15 25.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.01.2020 16:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter