Stadtplan Leverkusen
29.10.2012 (Quelle: Quetinger Sebastianusschützen)
<< Ü 50 Freizeitstammtisch in der Doktorsburg   Liam Condon wird Vorstandsvorsitzender von Bayer CropScience >>

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Quettingen lädt zum 6. Adventlichen Abend ein


Nach dem Erfolg der letzten fünf Jahre laden die Quettinger Sebastianer auch dieses Jahr wieder zum Adventlichen Abend ein.

Dieser findet am
Samstag, 01. Dezember 2012,
im Schützenbürgerhaus in der Kolberger Straße 15

statt. Einlass ist ab 17:30 Uhr, die Veranstaltung beginnt ab 18:00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Eine Hälfte des Erlöses kommt der Fördergemeinschaft Quettingen (FGQ) zur Unterstützung der wunderbaren Weihnachtsbeleuchtung auf der Quettinger Straße zugute.
Mit dem übrigen Erlös soll die Jugendarbeit in der Schützenbruderschaft Quettingen gefördert werden.

Neben dem Akkordeonorchester der Musikschule Leverkusen unter Leitung von Herrn Ludovit Stranianek wird auch - wie „alle Jahre wieder“- die „schwarz-grüne Boygroup“ mit Paul Hebbel (Gesang) und Michael Jansen (Gitarre) wieder zu sehen und hören sein.
So können die Gäste bei guter Gesellschaft und leckeren Speisen und Getränken sowohl traditionelle und festliche Musik als auch Lieder der Kölschen Weihnacht in rheinischer Mundart genießen. Eine hervorragende Einstimmung auf den Advent und Weihnachten.

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft hofft auf ein „volles Haus“ mit etwa 120 Gästen.

Die Karten sind im Vorverkauf an folgenden Stellen erhältlich:
- „Das Lädchen“, Quettinger Straße 150
- Berns Restaurant, Quettinger Straße 143
- Brudermeister Kurt Blatt, Rolandstraße 4
- Hermann Dahmen, Quettinger Straße 36


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.01.2017 10:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter