Stadtplan Leverkusen
25.08.2011 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Offenes Marktfrühstück   Theater "Stolperdraht" aus Schwedt am 28.08.2011 um 11:00 Uhr >>

Oeser und Spiegelburg mit Medaillenhoffnung nach Daegu


Ab Samstag richtet sich das sportliche Augenmerk nach Südkorea, denn in der Metropole Daegu fällt der Startschuss zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Von den insgesamt sieben Teilnehmern des TSV Bayer 04 Leverkusen ruhen die Medaillenhoffnungen vor allem auf Siebenkämpferin Jennifer Oeser und Stabhochspringerin Silke Spiegelburg.
„Für Daegu habe ich mir fest vorgenommen ins Finale einzuziehen und soweit wie möglich zu kommen“, erklärt Stabhochsprung-Talent Spiegelburg. Die Vize-Europameisterin von 2010 möchte ihre Bestleistung von 4,75 Metern toppen und hat damit gute Chancen auf eine vordere Platzierung.

Auch Siebenkampf-Spezialistin Oeser wird wieder im Kampf um die Podestplätze mitmischen. Bereits in Ratingen kam die 27-Jährige mit 6.663 Punkten ganz nah an ihre Bestleistung von 6.683 Zählern heran und reihte sich damit auf Rang vier der Weltrangliste ein. Kann die amtierende Vizeweltmeisterin bei den schwierigen klimatischen Bedingungen in Daegu einen ähnlichen Wettkampf abliefern, winkt ihr drittes internationales Edelmetall. „Ich möchte das Beste aus mir herausholen und so viele Punkte, wie möglich sammeln, um möglichst weit vorne zu landen. Die Meßlatte liegt hoch, aber ich werde kämpfen“, nennt Oeser ihre Devise.

Der Deutsche Meister im Hammerwurf, Markus Esser, der mit einer bisherigen Saisonbestleistung von 79,69 m Teil des DLV-Teams ist, hat sich für die anstehende WM leistungsorientierte Ziele gesetzt. „Eine Medaille wäre schon schön“, erzählt der bereits 31-jährige Athlet, der in der Vergangenheit bei Welt- und Europameisterschaften gleich mehrmals als Viertplatzierter mit der sogenannten Holzmedaille den Wurfring verließ.

Speerwurf-Europameisterin Linda Stahl bringt hingegen bescheidenere Ziele mit nach Daegu. Zunächst möchte die TSV-Athletin ihre Saisonbestleistung von 60,78m verbessern und ihrer Nominierung für die anstehende WM in Südkorea gerecht werden. Mit Katharina Molitor hat eine weitere Speerwerferin des rheinländischen Vereins ihr Ticket für das internationale Leichtathletik-Spektakel gelöst. Erst bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel übertraf die Leverkusenerin ihre bisherige Bestleistung und erreichte eine Weite von 64,67m. Eine Platzierung unter den besten acht ist für sie damit realistisch.

Die beiden Bayer 04-Sprinterinnen Cathleen Tschirch und Wiebke Ullmann machen das Leverkusener Aufgebot in Südkorea schließlich komplett. Tschirch, die gemeinsam mit Yasmin Kwadwo (TSV Wattenscheid 01), Lena Günther (LT DSHS Köln) und Anne Möllinger (MTG Mannheim) in der 4x100-Meter-Staffel startet, witzelte, dass sie sich für die WM in erster Hinsicht vorgenommen hat nicht den Stab zu verlieren. Die 400-Meter-Spezialistin Ullmann konnte sich in der zweiten Nominierungsrunde des DLV ihre erste WM-Teilnahme sichern und hofft in der deutschen 4x400-Meter-Staffel auf ihren Einsatz.

Der Zeitplan der Leverkusener WM-Starter:

Samstag, 27.8.:
13.30, Hammerwurf Qualifikation Gr. A (Markus Esser)
15.00, Hammerwurf Qualifikation Gr. B (Markus Esser)

Sonntag, 28.8.:
02.30, Stabhochsprung Qualifikation (Silke Spiegelburg)

Montag, 29.8.:
03.00, 100m Hürden Siebenkampf (Jennifer Oeser)
04.00, Hochsprung Siebenkampf (Jennifer Oeser)
12.05, Kugel Siebenkampf (Jennifer Oeser)
12.15, Hammerwurf Männer Finale
13.35, 200m Siebenkampf (Jennifer Oeser)

Dienstag, 30.8.:
04.35, Weitsprung Siebenkampf (Jennifer Oeser)
04.40, Speer Siebenkampf Gr. A (Jennifer Oeser)
05.50, Speer Siebenkampf Gr. B (Jennifer Oeser)
12.05, Stabhochsprung Frauen Finale
13.50, 800m Siebenkampf (Jennifer Oeser)

Donnerstag, 01.9.:
03.10, Speer Qualifikation Gr. A (Linda Stahl, Katharina Molitor)
04.25, Speer Qualifikation Gr. B (Linda Stahl, Katharina Molitor)

Freitag, 02.9.:
05.10, 4x400m Vorläufe Frauen
12.10, Speer Finale Frauen
13.40, 4x400m Finale Frauen

Sonntag, 04.9.:
11.30, 4x100m Vorläufe Frauen (Cathleen Tschrich)
13.35, 4x100m Finale Frauen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.01.2015 00:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter