Stadtplan Leverkusen
15.05.2011 (Quelle: Polizei)
<< Marike Steinacker nimmt Kurs auf Tallinn   Norm und Sieg für Silke Spiegelburg in Shanghai >>

Alarmanlage verrät Einbrecherduo


In der Nacht zu Heute (15. Mai) hat die Polizei Köln zwei Wohnungseinbrecher (43, 44) in Leverkusen-Wiesdorf festgenommen.

Gegen 2.15 Uhr informierte der Wachschutz die Leitestelle der Polizei darüber, dass ein Einbruchmeldealarm in einem Einfamilienhaus auf der Ludwig-Girtler-Straße ausgelöst worden war.
Durch eine eingeschlagene Scheibe auf der Rückseite des Hauses, entdeckten die Beamten das Duo noch im Objekt. Die beiden kamen auf Ansprache der eingesetzten Polizisten aus dem Haus und ließen sich widerstandslos festnehmen.
Im Schlafzimmer haben die Polizeibekannten mehrere Schränke und Schubladen durchwühlt. Die Hauseigentümer befanden sich zur Tatzeit glücklicherweise nicht zu Hause.

Bei dem 44-Jährigen wurde eine Rucksack mit diversen Einbruchsutensilien wie Handschuhe und eine Taschenlampe aufgefunden.

Die Vernehmungen der beiden Festgenommenen dauern derzeit noch an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.05.2011 12:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter