Stadtplan Leverkusen
07.05.2011 (Quelle: Polizei)
<< Beginn der Aufzuges von pro Köln   Frauen-Staffel verteidigt westdeutschen Titel >>

Polizei zieht Bilanz


....
Schon im Vorfeld hatten etwa 100 Gegner der "pro Köln Veranstaltung" in Leverkusen-Opladen Bahngleise blockiert. Hierdurch kam es bis circa 16 Uhr im Bahnverkehr zu erheblichen Störungen auf der Strecke Köln-Wuppertal. Die Bundespolizei hat die Personalien der Blockierer festgestellt und wird Bußgeldverfahren einleiten. Aufgrund der verursachten Betriebsstörungen kommen auf die Betroffenen Schadensersatzansprüche zu.
....


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.05.2016 20:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter