Markus Esser schon WM-reif


Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 09.04.2011 // Quelle: TSV Bayer 04

Während sich viele Athleten noch im Trainingslager auf die Saison vorbereiten, hat sich Hammerwerfer Markus Esser bereits früh in WM-Form präsentiert. Beim Sportfest in Leichlingen gelang dem 31 Jahre alten Leverkusener mit 79,69 Metern der beste Saisonstart seit 2006. Trotzdem zählt die Weite noch nicht als Normerfüllung für die Weltmeisterschaften im südkoreanischen Daegu (27.08.-04.09.).
Frühlingshafte Bedingungen unterstützten den starken Auftritt des vierfachen Deutschen Meisters auf dem Weg zu einer starken Serie von drei Versuchen über 78 Meter, was gleichzeitig WM-Norm ist. „Das sollte heute eine kleine Formbestimmung sein und das war der erste Grundstein, um an 2006 wieder anzuknüpfen“, sagte Esser, der damals seine bis heute gültige Bestweite von 81,10 Metern warf.

Trotz der guten Frühleistung muss der WM-Vierte von 2005 den Richtwert für die Titelkämpfe noch einmal bei einem offiziellen Nominierungswettkampf erfüllen. Die nächste Möglichkeit dazu hat er bei den Halleschen Werfertagen, bei denen er am 21. Mai erstmals in dieser Saison auf internationale Konkurrenz treffen wird. Zunächst jedoch geht es für den Sportsoldaten erst einmal in zwei Wochen ins Trainingslager nach Zypern.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.649

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen