Zwölf Mal zu Gast in Leverkusen

Willie Thomas - der Mann mit dem Hut

Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 07.02.2011 // Quelle: Stadtverwaltung

Viele können sich noch an ihn erinnern - den Mann mit dem Hut. Diesen trägt er immer, wenn er seine Jazztrompete zum Klingen und Swingen bringt. Willie Thomas, einer der bekanntesten Jazzpädagogen Amerikas, wird 80 Jahre und besucht erneut die Musikschule zu einem Konzert am Freitag, 18. Februar,19.00 Uhr im Großen Saal, der Musikschule, Friedrich-Ebert-Straße.

Insgesamt war Thomas zwölf Mal zu Gast an der Musikschule - zuletzt 2006 - und hat viele Spuren hinterlassen. Er verfasste ein Curriculum für Jazz, das didaktisch und methodisch sehr strukturiert vorgeht und sogar Jazzmusik mit Kindern ermöglicht. Seine eigene Improvisationsmethode - "Jazz Anyone" - heute "Jazz Everyone" ist in den USA weit verbreitet, so dass "Uncle Willie" mehrfach zum Jazzerzieher des Jahres in den Vereinigten Staaten von Amerika gewählt wurde. Auch als Jazzmusiker erhielt er bedeutende Auszeichnungen. Er begann seine Karriere in einer der legendären "Herden" von Woody Herman, spielte mit Slight Hampton, Freddy Hubbert, Carl Fontana, Bunkee Green u.v.a. Viele Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Musikschule haben sich von seiner Liebe zum Jazz selbst anstecken lassen.

Den überraschenden Deutschlandaufenthalt von Willie Thomas nimmt die Musikschule zum Anlass, ihm zum anstehenden 80. Geburtstag mit einem Jazzkonzert zu gratulieren. Besonderes Highlight des Konzertes wird die "Willie Thomas Allstar-Band" sein, in der sich ehemalige Schülerinnen und Schüler der Musikschule Leverkusen, die eine professionelle Jazzausbildung absolviert haben, zusammenfinden.

Auf dem Programm stehen:

Zorffband (Jazzmusik für Kinder)
A. Hein, T. Schüring, J. Sieper

"Swinging Pool" (Jazzcombo)
R. Schmitz

"Blechreiz" (Big Band) Ltg. H. Klugt

"Blow Shop" (Big Band) J. Lemke Featuring: Willie Thomas

"Willie Thomas Allstars" mit
Yonga Maik Liebertz dr, Reinhard Schmitz p, Sebastian Räther b, Alexander von Sommerfeld tr., David Zernak as, Christopher Klassen voc., René Klement trb.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Kultur
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.287

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen