Mutige Leverkusenerin verhindert Taschendiebstahl - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1118 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1070 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 783 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 761 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 746 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 736 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 736 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 732 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 723 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 720 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Mutige Leverkusenerin verhindert Taschendiebstahl

Veröffentlicht: 20.05.2010 // Quelle: Polizei

Gegen 15.20 Uhr fielen der mutigen 32-Jährigen auf dem Bahnsteig 1 vier verdächtige Jugendliche auf. Das Quartett verfolgte eine ältere Dame, die mit einem Rollator in der Bahnhofsunterführung Havensteinstraße unterwegs war. Hier lösten sich schließlich die beiden Diebe von der Gruppe und versuchten der Geschädigten die Geldbörse aus der verschlossenen Handtasche unauffällig zu entwenden.
Die kuragierte Zeugin machte sich aber durch lautes Zurufen gegenüber dem Diebesduo bemerkbar. Diese ließen sofort von ihrem Opfer ab und flüchteten. Geistesgegenwärtig alarmierte die Zeugin per Handy sofort die Polizei. Kurze Zeit später wurden die beiden Diebe in der Nähe des Bahnhofes durch zivile Fahnder der "Gemeinsamen Projektgruppe Taschendiebstahl" festgenommen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten bei dem jüngeren Täter noch ein Teppichmesser auf.

Die beiden Festgenommenen wurden nach ihrer Vernehmung entlassen.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.637
Weitere Artikel vom Autor Polizei