Stadtplan Leverkusen
11.12.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Malteser Hausnotruf in Leverkusen: Schutzengel im Hintergrund über die Weihnachtsfeiertage   Weihnachtscafe für Alleinlebende >>

Fieber zwingt Alexander Hahn zum Verzicht auf Cross-EM


Der Leverkusener Langstreckler Alexander Hahn muss aufgrund einer fiebrigen Erkrankung seinen Start bei der Cross-EM in Dublin (Irland; 13.12.) absagen. Für den Querfeldein-Spezialisten ist dies ein herber Rückschlag, denn Hahn hatte sich im U23-Rennen einen Platz unter den besten Acht als Ziel gesetzt. In der Mannschaftswertung wäre sogar einen Medaillenrang im Bereich des Möglichen.

Die unmittelbare Konsultierung eines Arztes brachte die bittere Erkenntnis: „Alexander ist total platt, ein Start würde seine Gesundheit gefährden“, erklärte sein Vater. Damit vertritt nur noch Saskia Janssen im Wettbewerb der Frauen die Farben des TSV Bayer 04.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.12.2009 11:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter