Stadtplan Leverkusen
09.11.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Sperrung der Gartenstraße   Entlang des Jakobswegs – Sagen und Legenden >>

Alexander Hahn wird Zweiter in Pforzheim


Alexander Hahn hat zum Auftakt des Deutschen Cross-Cup in Pforzheim den zweiten Platz belegt. Der deutsche Cross-Meister aus Leverkusen musste sich im Juniorenrennen mit 25:46 Minuten nur Musa Roba-Kinkal (25:20 min.) aus Gelnhausen geschlagen geben. Saskia Janssen und Ricardo Giehl bewährten sich ebenfalls zum Start der Cross-Saison.

"Die Niederlage gegen Musa tut mir nicht weh, denn in Darmstadt dürfte es in zwei Wochen schon ganz anders aussehen", erklärte Hahn, der im vergangenen Jahr Vierter bei der Cross-Europameisterschaft in Belgien wurde. Im Anschluss an dem Lauf in Darmstadt werden die Startplätze für die Cross-EM in Dublin (Irland; 13.12.) vergeben, bei denen Hahn um eine Medaille mit der Mannschaft mitlaufen möchte: "Was mit dem Bronzemedaillen-Gewinn im Vorjahr unsere U 23-Juniorinnen geschafft haben, das wollen wir in Dublin mit den Junioren schaffen."

In der Frauenkonkurrenz hatte auch Saskia Janssen einen guten Saisonauftakt. Die Bayer-04-Läuferin belegte hinter der Siegerin Julia Viellehner (LG Passau;29:38 min.) und der Hindernisspezialistin Verena Dreier (LG Sieg) den dritten Platz in 30:41 Minuten. „Das war eine prima Leistung von Saskia“, lobte Trainer Paul Heinz Wellmann die 23-Jährige und traut ihr zu, „in Darmstadt schon an Verena Dreier vorbeizuziehen.“ Bei den Männern belegte Ricardo Giehl als dritter Leverkusener Starter in 34:39 Minuten den fünften Platz, es siegte Steffen Uliczka (SG TSV Kronshagen/ Kieler TB) in 33:13 Minuten.

Die kompletten Ergebnislisten finden Sie auf www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.01.2016 18:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter