Stadtplan Leverkusen
26.10.2009 (Quelle: Bayer 04)
<< Bezirksvorsteher gewählt   Betrunkener Fußgänger in Küppersteg angefahren >>

Jupp Heynckes: Trainingspause wegen fieberhaften Infektes


Wegen eines fieberhaften Infektes muss Bayer04-Coach Jupp Heynckes auf die Leitung des heutigen Montags-Trainings der Leverkusener Profimannschaft verzichten. Der 64-Jährige litt am vergangenen Wochenende unter hoher Temperatur und ist heute noch nicht wieder so weit hergestellt, um die anstehende Übungseinheit am Nachmittag durchzuführen. Heynckes' Assistent Peter Hermann vertritt den Cheftrainer, der sich aber mittlerweile auf dem Wege der Besserung befindet. Aufgrund der aktuellen gesundheitspolitischen Diskussionen weist Bayer 04 Leverkusen ausdrücklich darauf hin, dass Jupp Heynckes' Erkrankung nichts mit der so genannten "Schweinegrippe" zu tun hat.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.04.2011 02:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter