Stadtplan Leverkusen
14.08.2009 (Quelle: Bayer 04)
<< Historische "Fußfallstationen" werden restauriert   Autoaufbrecher nach Zeugenhinweis festgenommen >>

Bitburger und Bayer 04 Leverkusen verlängern Sponsoringvertrag bis 2012


Bitburger gehört seit Jahrzehnten zu den aktivsten Sportsponsoren in Deutschland. Schon seit 14 Jahren ist Bitburger auch Partner des Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen. Damit ist die Brauerei aus der Eifel nach dem Bayer04-Ausrüster adidas der älteste Sponsor-Partner des erfolgreichen Vereins. Und: Mitte August haben beide den seit 1995 bestehenden Vertrag um weitere drei Jahre bis Juni 2012 verlängert.

"Über diese Vertragsverlängerung freuen wir uns besonders", so Heinrich Wurster, Vertriebsdirektor Außer-Haus-Markt der Bitburger Braugruppe, "ist doch die Partnerschaft mit Bayer 04 Leverkusen ein sehr gutes Beispiel für die Beständigkeit unserer Engagements im Bereich Sport und Fußball. Als Fassbiermarke Nr. 1 ist Bitburger der Region Leverkusen und dem Rheinland seit langem verbunden. Umso mehr freut es uns, dass wir als langjähriger Partner nun auch dem Umzug in die neue BayArena 2009 begleiten dürfen." Wolfgang Holzhäuser, Geschäftsführer der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH ergänzt: "Auch wir sind stolz auf die Kontinuität dieses Engagements. Bitburger ist in unserem großen Sponsorenpool derjenige, der uns schon am längsten die Treue hält. Im Rahmen der neuen BayArena werden wir die Zusammenarbeit weiter intensivieren, da uns durch die vergrößerte Zuschauerzahl und auch das umfangreichere Platzangebot in der Umgriffzone und den Business-Bereichen weitere Möglichkeiten gegeben sind."

Beginnend mit dem 1. Juli 2009 ist Bitburger für weitere drei Jahre "Partner von Bayer 04 Leverkusen" und erhält neben den exklusiven Ausschankrechten für den Produktbereich Pils umfangreiche Werberechte im neuen Stadion. Dazu gehört auch das Namensrecht für die Nordtribüne der BayArena, die nun "Bitburger Tribüne" heißen wird. Doch nicht nur der Verein und die Mannschaft werden durch das Sponsoring unterstützt, sondern auch die Fans. Aktionen wie Autogrammstunden oder Meet&Greets mit den Spielern versprechen besondere Fußball-Momente.

Anlässlich des Sponsoren-Abends am 13. August 2009 besiegelten Bayer04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser und Bitburger Vertriebsdirektor Heinrich Wurster die Partnerschaft mit einem frisch gezapften Bitburger.

Die Unterstützung des Fußball-Spitzensports ist fester Bestandteil der Bitburger Sponsoring-Strategie. Im Mittelpunkt steht hier die inzwischen 17-jährige Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und Bitburger Alkoholfrei 0,0%. Das Bitburger Engagement beschränkt sich jedoch nicht nur auf den Spitzensport, sondern umfasst auch die Förderung des regionalen Breitensports und spiegelt nicht zuletzt die Verantwortung des Unternehmens für die Menschen in der Region wider.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.07.2012 02:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter