Stadtplan Leverkusen
08.06.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Erfolgreiche 8. Auflage des EVL-Halbmarathons: 25 Nationen am Start - Neuer Streckerekord und mehr als 20.000 Zuschauer waren begeistert   Lars Börgeling gewinnt in Chania >>

Sebastian Bayer fliegt in neue Bereiche vor


Weitspringer Sebastian Bayer vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat beim Spezial-Meeting in Bad Langensalza die Acht-Meter-Marke geknackt. Mit 8,12 Metern verbesserte der 21-Jährige seine zwei Jahre alte Bestmarke um satte 17 Zentimeter. Zudem erfüllte Bayer die B-Norm (8,05 m) für die Olympischen Spiele in Peking (China), die bei zweimaliger Erfüllung zur Nominierung führen kann.

Einziger Wehrmutstropfen für Bayer: Nils Winter vom Team Referenznetzwerk Leverkusen sicherte sich mit zwei Zentimetern mehr als Bayer das Europacup-Ticket für Annecy (Frankreich; 21./22. Juni). Weiter als das deutsche Duo sprang Gable Garenamotse aus Botswana (8,22 m). Für Shariar Bigdeli blieb im zweiten Männerfeld mit 7,58 Metern der sechste Rang.

Bei den Frauen konnte Angela Dies ihre Serie von persönlichen Bestleistungen nicht fortführen. Die 24-Jährige blieb als Fünfte des Feldes mit 6,35 Metern zehn Zentimeter unter ihrem Hausrekord.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.03.2020 03:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter