Stadtplan Leverkusen
04.01.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Instandsetzungsarbeiten in der Bergischen Landstraße werden zum Abschluss gebracht   10 Jahre Freizeitbad CaLevornia: >>

Danny Ecker ist Deutschlands "Leichtathlet des Jahres 2007"


Deutschlands Leichtathlet des Jahres 2007 kommt aus Leverkusen: Stabhochspringer Danny Ecker vom TSV Bayer 04 wurde diese Ehrung nach Hallen-EM-Gold und WM-Bronze im vergangenen Jahr zum ersten Mal zuteil. 30,4 Prozent der Besucher des Internetportals leichtathletik.de und der Leser der Fachzeitschrift leichtathletik wählten den 30-Jährigen vor dem Deutschen Weitsprung-Meister Christian Reif (Ludwigshafen/16,9) auf Platz eins.

Bei den Frauen setzte sich Diskus-Weltmeisterin Franka Dietzsch (Neubrandenburg) durch. Dietzsch und Ecker treten damit die Nachfolge der beiden Europameister Ulrike Maisch (Marathon; 1. LAV Rostock) und Jan Fitschen (10.000 Meter; TV Wattenscheid 01) an, die im Vorjahr gewonnen hatten. Speerwurf-Europameisterin Steffi Nerius, die die Wahl 2004 gewann, belegte mit 5,8 Prozent der Stimmen den sechsten Rang.

„Das ist ein runder Abschluss für ein schönes Jahr“, sagte Ecker und freute sich vor allem, da die Wahl durch die Fans erfolgt. „Diese sind ja genau die Menschen, die wir erreichen wollen.“ Nach vielen Verletzungen in den vergangenen Jahren und Gedanken an ein vorzeitiges Karriereende beschreibt der Familienvater das Jahr 2007 als „ein sehr erfüllendes“. „Ich kann Erfolge, wie ich sie im letzten Jahr erzielt habe, jetzt noch mehr genießen, denn ich weiß auch, wie es ist, wenn gar nichts läuft“, betont der Leverkusener.

Und im Jahr 2008 soll es so weiter gehen. Ecker hat eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Peking als „ganz klare Zielsetzung“ vorgegeben. Und auch die 6,00 Meter – mit dieser Höhe markierte Ecker 2001 den immer noch aktuellen Deutschen Hallen-Rekord – sind ein Thema. „Wenn ich gesund bleibe, kann ich mir auch mal einen Ausrutscher vorstellen“, meint der Bayer-04-Springer, stellt aber auch klar: „Wenn ich die sechs Meter im nächsten Jahr nicht springe, dann nie mehr.“

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.06.2017 23:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter