Stadtplan Leverkusen
23.09.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)

<< Doppelter Doppelerfolg bei DJMM/DSMM-Endkampf   Christine Schulz in Talence auf Rang sechs >>

Danny Ecker bei Weltfinale auf Platz vier



Der WM-Dritte im Stabhochsprung, Danny Ecker, konnte sich zum Saisonausklang beim Weltfinale in Stuttgart über 5,81 Meter und den vierten Platz freuen. Nach einem Fehlversuch über 5,86 Meter sparte sich der 30-Jährige die weiteren Anläufe für 5,91 Metern auf, scheiterte aber zweimal an dieser Höhe. Sieger wurde der Amerikaner Brad Walker (5,91 m) vor dem Dormagener Björn Otto (5,86 m) und dem Australier Steven Hooker. Er überquerte ebenfalls 5,81 Meter, hatte aber einen Fehlversuch weniger als Ecker.

Am ersten Wettkampftag überzeugte seine Disziplinkollegin Silke Spiegelburg mit persönlicher Bestleistung von 4,60 Metern. Der Speer von Europameisterin Steffi Nerius flog mit 64,90 Metern erstmalig in diesem Jahr weiter als der von Dauerrivalin Christina Obergföll (LG Offenburg / 62,47 m).

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.weltfinale.de.
Bayer Leichtathletik
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.09.2014 14:06 von leverkusen.