Stadtplan Leverkusen
14.03.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Märchen und Theaterspiel für Kinder und Eltern   VHS-Reihe-Ehrenamt: Wer haftet? - Versicherungsschutz für Vereine >>

Direkter Draht zum Oberbürgermeister


Kinder- und Jugendsprechstunde - Anmeldefrist 23. März

Keine Angst vor großen Tieren hatten die vielen Kinder, die bisher in der Kinder- und Jugendsprechstunde des Oberbürgermeisters waren - und sie waren mit ihren Anliegen oft erfolgreich. So konnte sich die Grundschule Dönhoffstraße über neue Tore auf dem Bolzplatz freuen, an der Hauptschule "Im Hederichsfeld" wurden Reparaturen veranlasst und die Neugestaltung des Schulhofes Kerschensteinerschule ist geplant und wird bald umgesetzt.

Ab sofort können sich alle Mädchen und Jungen, die ihre Anliegen, Probleme und Wünsche direkt dem Stadtoberhaupt vortragen wollen, für die Sprechstunde am 16. April anmelden. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen von sechs bis 16 Jahren. Auch Gruppen sind willkommen.

Die nächste Kinder- und Jugendsprechstunde von Oberbürgermeister Ernst Küchler findet im Lindner-Hotel mit Blick in die BayArena statt. Das Linder-Hotel hat die Räume dafür am 16. April von 13.00 bis 17.30 Uhr kostenlos zur Verfügung gestellt.

Interessierte Kinder und Jugendliche senden bitte ihre Fragen, Wünsche, Meinungen und Anregungen zu städtischen Themen bis zum 23. März 2007 an:

Stadt Leverkusen
Oberbürgermeister, Rat und Bezirke
z. Hd. Katrin Arndt
Postfach 10 11 40

oder per Mail an: katrin.arndt@stadt.leverkusen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.04.2014 18:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter