Stadtplan Leverkusen
29.06.2006 (Quelle: Polizei)
<< Rollerfahrer schwer verletzt   Bayer verkauft Diagnostika-Geschäft für 4,2 Milliarden Euro an Siemens >>

Maskierter Räuber überfällt Schleckerfiliale


Heute Morgen, 29.6.2006 kurz nach 08.00 Uhr betrat ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann eine Schleckerfiliale auf der Reuterstraße in Schlebusch und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld.
Nachdem ihm eine Angestellte einen geringen Betrag übergeben hatte, flüchtete der Täter unerkannt zu Fuß.
Beschreibung des Täters: ca. 30 - 40 Jahre alt; schlank; bekleidet mit schwarzem Hut, schwarzer Lederjacke, schwarzer Stoffhose und schwarzen Handschuhen; er sprach mit osteuropäischem Akzent.
Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Leverkusen unter 0214/3770 zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.11.2010 12:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter