Stadtplan Leverkusen
22.11.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Schüler-Bestenlisten: Tobias Steimels schafft sechs Top-Ten-Plätze   Fahrraddiebe an der Schule >>

Sportlerwahl: Steffi Nerius ruft Fans zum Mitmachen auf


Im Kampf um die erfolgreiche Titelverteidigung bei der Wahl zu Deutschlands Leichtathletin des Jahres hat die Speerwurf-WM-Dritte Steffi Nerius ihren Fans für den Fall eines Sieges versprochen: „Ich gebe einen aus, wenn ich wieder Leichtathletin des Jahres werden sollte.“ Zugleich rief sie ihre Anhänger auf, in den letzten Tagen noch einmal eifrig für sie abzustimmen. Vieles deutet knapp drei Wochen vor dem Ende der Wahl auf einen knappen Ausgang hin.

Eine von Nerius’ ärgsten Widersacherinnen dürfte wie schon bei den Weltmeisterschaften die Offenburgerin Christine Obergföll sein. Sie lag in Helsinki mit der Europarekordweite von 70,03 Metern vor der Bayer-04-Athletin (65,96 m), die jedoch über die Saison gesehen klar die Stärkere war, 13 ihrer 15 Wettkämpfe gewann und zudem bei der vierten internationalen Meisterschaft in Serie eine Medaille gewann, was kein anderer deutscher Leichtathlet geschafft hat. Abgestimmt wird bis 15. Dezember im Internet unter www.leichtathletik.de. Insgesamt stehen 16 Athleten zur Auswahl, acht Frauen und acht Männer.

Auch bei den Männern ist ein Leverkusener nominiert: Nerius’ Trainingspartner, der Hammerwurf-WM-Vierte Markus Esser. Zudem steht bei den Frauen die Neu-Leverkusenerin Silke Spiegelburg zur Wahl. Sie knackte 2005 den Junioren-Weltrekordler im Stabhochsprung.

Seit Montag läuft auch die Wahl von Nordrhein-Westfalens Sportlern des Jahres. Hier ist die 33 Jahre alte Olympia-Zweite ebenfalls nominiert und kann bis 12. Dezember gewählt werden (www.sportimwesten.de). Konkurrenz machen ihr Fecht-Weltcup-Siegerin Imke Duplitzer, Bob-Weltcup-Siegerin Sandra Kiriasis, Wakeboard-Vize-Weltmeisteirn Kirsten Leifels und Schwimm-Vize-Weltmeisterin Anne Poleska, die zugleich Titelverteidigerin ist.

Eher chancenlos ist Nerius wohl bei der Wahl zu Europas Leichtathleten des Jahres, die noch bis 31. Dezember im Internet unter www.european-athletics.org läuft.

Die Wahlen finden unter www.leichtathletik.de, www.european-athletics.org und www.sportimwesten.de statt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.04.2020 14:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter