Stadtplan Leverkusen
29.10.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< MitStimmen EinWirken Jetzt ?!   Leichtathleten des Jahres: Nerius, Spiegelburg und Esser im Rennen >>

Bayer-Volleyballdamen am Sonntag in Braunschweig in der Pflicht



Trainerin Gudula Krause (Mitte) mit ihren Volleyball-Nationalspielerinnen Kathy Radzuweit (links) und Julia Schlecht.
Foto: TSV Bayer 04
Am vierten Bundesliga-Spieltag haben die Volleyballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen (2:4 Punkte) den Anschluss an die obere Tabellenhälfte im Visier. Dazu müssen die Schützlinge von Trainerin Gudula Krause am Sonntag (30. Oktober, 15 Uhr) beim noch sieglosen USC Braunschweig gewinnen. Das Spiel in Niedersachsen gilt gleichzeitig als Generalprobe für die internationale Bühne, da die Bayer-Damen im Europapokal ein Qualifikations-Viererturnier vom 4. bis 6. November im polnischen Bielsko-Biala bestreiten müssen. Dort treffen die Nationalspielerinnen Julia Schlecht und Kathy Radzuweit mit ihren Teamkolleginnen auf Gastgeber Bielsko-Biala, Amstelveen/Niederlande und Schwechtal/Österreich. Nur der Turniersieger nimmt anschließend am Achtelfinale teil, das mit Hin- und Rückspiel ausgetragen wird.


Bilder, die sich auf Bayer-Volleyballdamen am Sonntag in Braunschweig in der Pflicht beziehen:
00.10.2005: Krause, Radzuweit und Schlecht

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.07.2016 18:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter