Stadtplan Leverkusen
11.07.2005 (Quelle: Landesgartenschau)
<< Ein halbes Dutzend Fahrräder gestohlen   TSV-Handballerin Anna Loerper für Sommerlehrgang berücksichtigt >>

Fotowettbewerb "Mach dir ein Bild von der Landesgartenschau" - Unterstützung durch die Premiumsponsoren


"Mach dir ein Bild von der Landesgartenschau" - unter diesem Motto ist heute auf der Landesgartenschau in Leverkusen der Startschuss für einen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre unter Regie der "Kulturnauten e. V." aus Köln gefallen. Die ganzen Sommerferien lang, bis zum 19. August, haben alle Kids die Gelegenheit, ihre Fotos digital oder ausgedruckt an Kulturnauten e. V. "Fotowettbewerb Landesgartenschau", Hansaring 61, 50670 Köln, einzureichen. 100 Fotos werden ausgedruckt und als Fotogalerie an einer Wäscheleine am Eingang Mitte aufgehängt. Vom 20. bis 26. August können die Landesgartenschau-Besucher dann als Jury fungieren.
Ihre Stimme entscheidet über die ersten fünf Preisträger.

Den Landesgartenschau-Wettbewerb unterstützen vor Ort die Premium-Sponsoren EVL, Sparkasse Leverkusen und die Entsorgungsgesellschaft avea. Es winken tolle Preise: Der Sieger kann eine Ballonfahrt über die Region unternehmen.
Der 2. Preis ist ein Fotodrucker, der 3. Preis ein MP3 Player, der 4. und 5. Preis ist jeweils ein Büchergutschein.

Der Verein "Kulturnauten" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche für Kunst und Kultur zu begeistern. Die Methode: Die Jugendlichen sehen hinter die Kulissen von Veranstaltungen, Events und Konzerten und schreiben darüber. Partner des Vereins sind unter anderem die Kölner Philharmonie und die SK Stiftung Kultur.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.12.2015 22:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter