Stadtplan Leverkusen
22.06.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Bewohnerparken Opladen – Bewohnerbezirk K   Beachvolleyball-WM: Laura Ludwig hat nach Tiebreak-Krimi den 17. Rang bereits sicher >>

Dresdnerin Kristin Stöckmann wechselt zu Volleyball-Bundesligist TSV Bayer 04


Die 20 Jahre alte Mittelblockerin Kristin Stöckmann wird in der kommenden Saison den Volleyball-Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen verstärken. Die Spielführerin des Zweitligisten VC Olympia Dresden erhält im Rheinland einen Zwei-Jahres-Vertrag und will parallel ab Herbst ein Studium an der Universität Köln beginnen. Stöckmann, auch an Position 46 in der deutschen Beach-Rangliste geführt, hatte zuvor bei einem zweitägigen Probetraining überzeugt und war außerdem bereits bei der Endrunde zur deutschen A-Jugend-Meisterschaft positiv aufgefallen. Die Noch-Dresdnerin ist übrigens befreundet mit Manuel Starke, dessen Bruder Tom Starke als Torwart zum Kader der Bayer-04-Fußballer gehört.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.07.2010 23:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter