Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1322 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1016 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1015 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 972 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 857 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 848 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 846 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 759 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 746 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

B-Jugend-Team mit Nordrhein-Rekord im Fünf- und im Zehnkampf

Veröffentlicht: 24.05.2005 // Quelle: TSV Bayer 04

Juniorin Christine Schulz (wir berichteten) sorgte mit ihren 6199 Punkten im Siebenkampf bei den Nordrhein-Mehrkampf- und Blockwettkampf-Meisterschaften am Wochenende in Wesel für die überregionalen Schlagzeilen, der Bayer-04-Nachwuchs für zahlreiche weitere gute Ergebnisse. Insgesamt gingen bei den Titelkämpfen 30 Medaillen nach Leverkusen, elf davon in Gold.

Überragend präsentierte sich der B-Jugendliche Marvin Reitze. Vor einer Woche hatte er mit übersprungenen 5,01 Metern im Stabhochsprung überzeugt, in Wesel überquerte er im Zehnkampf 4,90 Meter und hatte nach zehn Disziplinen 6851 Punkte auf seinem Konto. Die B-Jugendlichen Mehrkämpfer konnten sowohl im Fünfkampf als auch im Zehnkampf durch Reitze, Kai Zanke und Jens Bruch alle drei Treppchenplätze belegen. Damit waren ihnen auch die beiden Mannschaftssiege nicht zu nehmen. Zudem stellten sie in beiden Disziplinen Nordrhein-Rekorde auf. Im Fünfkampf gehörten auch Timo Friebe und Oliver Katzmarek zum Team.

Im Vierkampf und im Siebenkampf der weiblichen Jugend B belegte Daniela Fink jeweils Platz zwei. Ihre Klubkameradin Mareike Peters wurde im Vierkampf Zweite bei den A-Jugendlichen und kam auf den dritten Platz im Siebenkampf. Die A-Jugend-Mannschaft musste durch das Fehlen der verletzten Marlen Spielvogel auf eine wichtige Stütze verzichten, siegte aber trotzdem im Vierkampf und belegte im Siebenkampf Platz zwei. Die gleichen Platzierungen erreichten die von Daniela Fink angeführten B-Jugend-Teams.

Bei den Schülern feierte der deutsche Meister Tobias Steimels einen Sieg im Blockwettkampf Wurf und führte auch die Mannschaft zum Sieg. Bei den Schülerinnen holte das Block-Team ebenfalls Gold.

Alle Leverkusener Medaillengewinner:

Männliche Jugend B:
Einzel: Fünfkampf: 1. Marvin Reitze 3538 Punkte, 2. Kai Zanke 3416, 3. Jens Bruch 3294; Zehnkampf: 1. Marvin Reitze 6851, 2. Kai Zanke 6349, 3. Jens Bruch 6067.
Mannschaft: Fünfkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (Reitze 3538 - Zanke 3416 - Bruch 3294 - Friebe 3034 - Katzmarek 2918) 16.200 Punkte (Nordrhein-Rekord); Zehnkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (Reitze 6851 - Zanke 6349 - Bruch 6067) 19.267 (Nordrhein-Rekord).

Schüler M15:
Einzel: Blockwettkampf Wurf: 1. Tobias Steimels 3154 Punkte, 3. Max Kohler 3023.

Schüler M 14:
Einzel: Achtkampf: 2. Marcel Weber 4128 Punkte, 3. Simon Alker 4056.

Schüler A (M14/M15):
Mannschaft: Achtkampf: 2. TSV Bayer 04 Leverkusen (Löhr 4261 - Weber 4128 - Alker 4056) 12.445 Punkte; Blockwettkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (Steimels 3154 - Kohler 3023 - Rohde 2846 - Hübner 2632 - Njai 2572) 14.227.

Juniorinnen:
Einzel: Siebenkampf: 1. Christine Schulz 6199 Punkte (100 m Hürden: 13,67 sec (+1,8 ) - Hochsprung: 1,80 m - Kugel: 12,99 m - 200 Meter: 24,88 sec (+0,4 ) - Weit: 6,30 m (+2,54) - Speer: 44,96 m - 800 Meter: 2:17,03 min), 2. Natascha Rother 5043, 3. Doris Quack 4698.
Mannschaft: Siebenkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (Schulz 6199 - Rother 5043 - Quack 4698) 15.940 Punkte.

Weibliche Jugend A:
Einzel: Vierkampf: 2. Mareike Peters 3004 Punkte; Siebenkampf: 3. Mareike Peters 4387.
Mannschaft: Vierkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (Peters 3004 - Maas 2663 - Segin 2501 - Purschke 2210 - Maahs 2009) 12.387 Punkte; Siebenkampf: 2. TSV Bayer 04 Leverkusen (Peters 4387 - Maas 4298 - Segin 3882) 12.567.

Weibliche Jugend B:
Einzel: Vierkampf: 2. Daniela Fink 2943 Punkte; Siebenkampf: 2. Daniela Fink 4794.
Mannschaft: Vierkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (Fink 2943 - N. Dellhofen 2682 - K. Kühnert 2681 - Sindermann 2580 - Y. Dellhofen 2526) 13.412 Punkte; Siebenkampf: 2. TSV Bayer 04 Leverkusen (Fink 4794 - Sindermann 4405 - Y. Dellhofen 4272) 13.471, 3. TSV Bayer 04 Leverkusen (N. Dellhofen 4223 - Jahn 3711 - Steckel 3491) 11.425.

Schülerinnen W15:
Einzel: Blockwettkampf Wurf: 3. Marie-Madeleine Prion 2554 Punkte.

Schülerinnen W14:
Einzel: Blockwettkampf Sprint/Sprung: 3. Lena Wisdorf 2590 Punkte.

Schülerinnen A (M14/M15):
Mannschaft: Blockwettkampf: 1. TSV Bayer 04 Leverkusen (S. Khorshidpanah 2610 - Doblhofer 2595 - Wisdorf 2590 - Szarabajko 2565 - Prion 2554) 12.914 Punkte.

Dieser Artikel wurde als Nachricht einsortiert in: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 4.169
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04