Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1096 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1047 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 768 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 732 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 722 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 6 / 716 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 706 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 8 / 706 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 705 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 10 / 695 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Faustball-Herren bei DM-Endrunde zum Auftakt gegen TSV Roth

Veröffentlicht: 21.07.2004 // Quelle: TSV Bayer 04

Die Faustball-Herren von Bundesligist TSV Bayer 04 Leverkusen, Zweiter der Nord-Gruppe, treffen bei der Endrunde (sechs Mannschaften) um die Deutsche Meisterschaft in Brettorf am Samstag (24. Juli) um 11.30 Uhr auf den TSV Roth/Franken, Dritter der Süd-Gruppe. Sollte das Team von Trainer Martin Becker diese Partie gewinnen, würde Leverkusen im Halbfinale den SV Weil der Stadt herausfordern. Für die Bayer-Faustballer ist es die erste DM-Teilnahme seit 1987. Größte Feld-Erfolge auf nationaler Ebene waren die beiden Vize-Meisterschaften 1981 und 1983. Für Brettorf sind folgende TSV-Spieler gemeldet: Christian Steffens, Sebastian Pynappel, Karsten Knefel, Jörg Müller, Thorsten Jezoreck, Matthias Fischer und Routinier Udo Mehle.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.453
Weitere Artikel vom Autor TSV Bayer 04