Stadtplan Leverkusen
23.11.2003 (Quelle: Polizei)
<< Big Mama & The Golden Six ― Gospel & Spirituals in St. Matthias   Verkehrsunfälle >>

Verkehrsunfälle


Am Nachmittag des 22.11.2003 befuhr ein 43-jähriger ungarischer Pkw-Fahrer die Robert-Koch-Straße in Opladen hinter einer 52-jährigen Pkw-Fahrerin. Als diese am Stoppzeichen Robert-Blum-Straße anhielt, fuhr der Hintermann auf.
Bei der Unfallaufnahme wurde in dessen Atemluft Alkoholgeruch festgestellt. Daraufhin wurde sein Führerschein sichergestellt. Der gesamte Sachschaden betrug 800 Euro.

Am 22.11.03, gegen 22:15 Uhr befuhr ein 22jähriger Pkw-Fahrer die Felder Straße aus Richtung Wupperstraße kommend. In Höhe der Einmündung Auf der Grieße stieß das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache nahezu ungebremst gegen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahndrand geparkten PKW. Der Fahrer gab an, daß sein Fahrzeug nach einem "Schlag" am rechten Vorderrad nicht mehr zu beherrschen gewesen sei.
Ein beim Fahrer durchgeführter Drogenschnelltest schlug positiv an. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug mußte abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 18.000 Euro.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.08.2016 21:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter