Stadtplan Leverkusen
09.01.2003 (Quelle: Polizei)
<< Hoher Sachschaden bei Brand   Leibesumfang verriet den Dieb >>

Rollerdiebe auf frischer Tat gestellt


Weil sie ohne Helm fuhren, fielen zwei Motorrollerdiebe in der Nacht zu Mittwoch der Polizei auf.
Bei einer Streifenfahrt entdeckten die Beamten die beiden Personen, die auf einem Motorroller über die Oulustraße fuhren. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Roller am Montag aus einer Tiefgarage an der Charlottenburger Straße gestohlen worden war.

In ihren Vernehmungen gaben die beiden 17 und 20-jährigen Leverkusener nach anfänglichem Leugnen den Diebstahl zu. Doch die Beamten konnten den beiden Tätern noch weitere Straftaten nachweisen. Vor diesem Diebstahl hatten sie versucht, noch zwei weitere Motorroller aus dieser Tiefgarage zu entwenden. Dabei hatten sie einen roten Motorroller, Piaggio, Typ NRG, Kennzeichen 630 JTN, stark beschädigt. Der Halter diesen Motorrollers steht bisher nicht fest. Er wird gebeten sich bei der Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377- 0, zu melden.

Bereits im November und Dezember hatten die beiden Täter in Schlebusch einen weiteren Motorroller und ein Moped gestohlen. Nachdem der Tank leergefahren war, hatten sie die Zweiräder stehen lassen. Bei ihrer Vernehmung gaben die beiden auch noch zu, seit Juni insgesamt neun Fahrräder im Stadtgebiet entwendet zu haben.

Die Täter wurden nach den Vernehmung wieder entlassen. Sie erwartet jetzt wegen der Diebstähle ein umfangreiches Strafverfahren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.06.2019 13:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter