Stadtplan Leverkusen
15.10.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Stadt lädt zur Bürgerinformation   2. Todestag von Wolfgang Obladen >>

Musikalische Revue über Berlin


Gemeinsames Projekt mit Partner aus Schwedt

Die Musikschule der Stadt Leverkusen kooperiert seit vielen Jahren schon mit der Musikschule J.A.P. Schulz aus der Partnerstadt Schwedt. Im zehnten Jahr der deutschen Einheit planen beide Musikschulen mit der Revue "Berlin im Licht" einen gemeinsamen Auftritt, der die wechselvolle Geschichte Berlins zum Thema hat. Diese Darbietung wird am Samstag, 2. November, 19.30 Uhr, in der Festhalle Opladen zum ersten Mal aufgeführt. Der Eintritt ist frei.
37 Musikschüler und Lehrkräfte aus Schwedt treffen auf 35 Leverkusener Sängerinnen und Sänger, Musiker, Regisseure und Lehrkräfte.

Jede Musikschule trägt einen Teil des Programms, das in Leverkusen zu einem Ganzen zusammengefügt wird. Eine erste musikalische Kontaktaufnahme fand bereits im Frühjahr in Berlin statt. Vom 8. bis 10. November findet die gleiche Aufführung dann in Schwedt ihr Publikum.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.10.2002 08:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter