Stadtplan Leverkusen
22.05.2002 (Quelle: Polizei)
<< Auf dem Überweg angefahren   Hightech für präzise Flanken >>

Pkw zu spät gesehen


Zwei verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Sachschaden von etwa 7.000,-Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstag.

Am Nachmittag wollte eine 24-jährige Autofahrerin von der Burscheider Straße nach links in die Straße Am Plattenbusch abbiegen. Um den Gegenverkehr passieren zu lassen, musste sie ihr Fahrzeug abbremsen.

Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin erkannte die Situation zu spät. Als sie das stehende Fahrzeug sah, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Aufprall auf das Fahrzeug verletzten sich beide Frauen leicht. Die Autos wurden erheblich beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.11.2006 09:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter