Stadtplan Leverkusen
07.05.2002 (Quelle: Polizei)
<< Fußgänger angefahren   Ford-Nacht der Champions in der Rundsporthalle am 15. Mai >>

Lastwagen fuhr auf


Am Montag wurde bei einem Verkehrsunfall im Manfort die Beifahrerin eines Autofahrers verletzt.

Am Nachmittag fuhr ein 77-jähriger Autofahrer über den Willy-Brandt-Ring. Als er sich der Einmündung der Stixchesstraße näherte, sprang die Ampel von Grün- auf Gelblicht um. Er bremste daher seinen Audi bis zum Stillstand ab.

Für einen 38-jährigen Lkw-Fahrer kam diese Reaktion so überraschend, dass er sein Fahrzeug nicht mehr anhalten konnte. Durch den Aufprall auf den Pkw wurde die Beifahrerin des 77-Jährigen verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.10.2006 08:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter