Stadtplan Leverkusen
26.03.2002 (Quelle: Polizei)
<< Vom eigenen Auto eingeklemmt   Davide Rebellin gibt Zusage für rheinischen Radklassiker >>

Schüler wird vermisst


Die Polizei Leverkusen sucht den 13-jährigen Schüler Florian Fetai aus Schlebusch.

Florian ist seit Montagvormittag ohne Angabe von Gründen aus dem Elternhaus verschwunden. An diesem Tag hat er noch mit zwei Kindern auf der Straße Am Scherfenbrand Basketball gespielt. Seit diesem Zeitpunkt fehlt jede Spur von ihm. Die bisherigen Suchaktionen der Polizei, auch mit einem Hubschrauber, brachten keinen Erfolg.

Florian ist etwa 1,60 m groß und hat dunkle, kurze Haare. Er ist mit einer schwarzen Jacke mit hellen Streifen, einer schwarzen Jeans und schwarz gelben Turnschuhen bekleidet. Möglicherweise führt er auch den Basketball mit, mit dem er gespielt hat.

Anhaltspunkte für eine Straftat haben sich nach den bisherigen Ermittlungen nicht ergeben. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Vermissten geben können. Als Zeugen werden auch die beiden Kinder gesucht, die mit Florian Basketball gespielt haben. Hinweise bitte an die Polizei Leverkusen, Tel. 0214/377-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.
Florian ist wieder zurück



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
26.03.2002: Florian ist wieder zurück

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.09.2006 09:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter