Stadtplan Leverkusen
05.12.2001 (Quelle: Polizei)
<< Unfälle beim Wenden   Vorfahrt nicht beachtet >>

Auf der Straße angefahren


Ein 9-jähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall in Manfort schwer verletzt.
Der Schüler war am Dienstagnachmittag an einer Haltestelle der Manforter Straße aus einem Linienbus ausgestiegen. Kurze Zeit später wollte er dann auf die andere Straßenseite wechseln. Zwischen zwei parkenden Fahrzeugen betrat er die Fahrbahn. Hier fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 45-jähriger Autofahrer aus Leverkusen.
Er konnte den Jungen erst im letzten Moment sehen. Trotz einer Vollbremsung war der Unfall nicht mehr zu verhindern. Durch den Sturz auf die Fahrbahn verletzte sich der 9-Jährige. Er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.11.2006 20:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter