Aufwärtstrend für Hendrik Gruber


Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 14.07.2011 // Quelle: TSV Bayer 04

Trotz kühler Temperaturen und Regen hat sich Stabhochspringer Hendrik Gruber beim Meeting in Lüttich gut präsentiert. Der Leverkusener verpasste mit einer Saisonbestleistung nur knapp den Sieg, Trainingskollege Michel Frauen kam dagegen mit den Bedingungen nicht zurecht.
Fünf Zentimeter packte Hendrik Gruber im belgischen Lüttich auf seine bisherige Bestmarke in diesem Jahr drauf, mit 5,45 Metern zeigte der Athlet von Trainer Leszek Klima, dass es aufwärts geht. Nach einer mehrmonatigen Verletzungspause kann der 24-Jährige optimistisch auf die Deutschen Meisterschaften am 23. und 24. Juli in Kassel blicken.

Nur der Russe Dmitriy Starodubtsev sprang mit 5,50 Metern an dem nasskalten Abend höher als Gruber und sicherte sich den Sieg. Mit drei Fehlversuchen lief der Wettkampf für Michel Frauen dagegen nicht wie erwartet. Ohne gültige Höhe musste der 25-Jährige die Heimreise antreten.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.818

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen