Leverkusener Logo Leverkusen

<< Haus der Familien Nees-Caspers Sankt Stephanus Hafenkran Hitdorf >>
Sankt Stephanus wurde 19.07.1984 unter Schutz gestellt.
Sankt Stephanus läßt sich auf 1885 datieren.

St. Stephanus (21 k) Sankt Stephanus ist hier zu finden: Hitdorfer Str. 157
Katholische Pfarrkirche St. Stephanus. Neoromantische Backsteinbasilika mit Doppelturmfassade und Querhaus, Halbrundapsis, im Inneren originale neugotische Ausstattung, Farbfassung nach Befund wiederhergestellt, dazu noch Figuren aus den Vorgängerkirchen bzw. Kapellen
St. Stephanus, Hitdorf (15 k)
Die katholische Kirche wurde 1887 nach nur 3 Jahren Bauzeit zuerst mit nur einem Turm an der Hitdorfer Str. an hochwasser-sicherer Stelle fertig gestellt und prägt seitdem das Ortsbild Hitdorfs. Die vermutlich im Jahre 1872 erstellte Orgel gehörte bis 1993 der St. Paul's Church in Chiswick, London und wurde 2002 in Hitdorf eingebaut. Die Glocken wurden in beiden Weltkriegen eingeschmolzen, die letzte Glockenweihe der neuen Glocken fand am 3. August 1952 statt.
Die Kirche diente zusammen mit St. Andreas aus Schlebusch zum Vorbild für St. Stephanus in Bürrig.

St. Stephanus, Hitdorf (23 k) St. Stephanus, Hitdorf (23 k)

GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht

Bisherige Besucher dieser Seite: 41231

Die 8 neuesten News, die sich auf Sankt Stephanus beziehen:
28.04.2016: „Jahr der Barmherzigkeit“
31.07.2015: Planungswerkstatt Hitdorf: Einladung zur Bürgerbeteiligung
07.09.2010: Swing im Dorf
30.04.2009: Bewaffneter Raubüberfall auf Drogeriemarkt
30.08.2007: „Tag des Offenen Denkmals“ am 09. September Historische Sakralbauten im Mittelpunkt
06.03.2007: Referent aus Bangladesh in Hitdorf
02.03.2001: Hang zur Kriminalität gestoppt?
30.08.2000: Gedenken an das Mordopfer



12 Bilder, die sich auf Sankt Stephanus beziehen:
11.09.2016: St. Stephanus, Offene Kirche
11.09.2016: Pfarrfest St. Stephanus, Banner
13.02.2015: Karnevalszug Hitdorf
00.00.2011: St. Stephanus
27.03.2010: Sankt Stephanus
20.04.2009: Messezeiten Stephanuskirche
00.09.1998: St. Stephanus
00.09.1998: Andreaskreuz an Denkmal-Lok
00.08.1998: St. Stephanus
00.08.1998: St. Stephanus
00.08.1998: Persil-Lok
00.00.0000: Dampfspeicherlokomotive im Schnee



6 Postkarten, die sich auf Sankt Stephanus beziehen:
00.00.0000: Rheinfront
00.00.0000: 4fach Karte
00.00.0000: 4fach Karte
00.00.0000: 4fach Karte
00.00.0000: 4fach Karte
00.00.0000: 4fach Karte


Hauptseite     Stadtführer     Denkmalliste     Stadtteil-Denkmalführer Hitdorf     Anmerkungen