Leverkusener Logo Leverkusen

<< Villa Tillmanns Haus Steinbüchel Familiengrabstätte Nees-Caspers >>
Haus Steinbüchel wurde 1987 unter Schutz gestellt.

Haus Steinbüchel (17 k) Haus Steinbüchel ist hier zu finden: Aufm Berg 2
"Haus Steinbüchel", ehemaliger Rittersitz Steinbüchel, ab 1150 erstmalig urkundlich erwähnt, im 18. Jh. Deutschordensbesitz, 4flügelige Hofanlage, das große 2geschossige Herrenhaus mit Schopfwalmdach, 1732 neu aufgeführt, Anfang 20. Jh. überarbeitet. Herrenhaus dreiseitig verputzt, an der Hoffassade Grabplatte mit Deutschordenskreuz und Wappenstein (beide 18. Jh), die östliche Fassadenseite mit vorkragenden Fachwerkobergeschoß (reichhaltiges Schmuckfachwerk). Wirtschaftsgebäude nach Brand im Jahr 1908 unter Einbeziehung von Resten der älteren Bausubstanz (Fachwerk) teilweise auf leicht verändertem Grundriß neu aufgebaut. Wirtschaftsgebäude in Massivbauweise, Backstein, 1- und 2-geschossig mit Sattel- und Schopfwalmdächern, Aufzugslukarnen. Bauausführung, technische Ausstattung und Schmuckgestaltung von überdurchschnittlicher Qualität. Im Norden große holzverbretterte Fachwerkscheune in 5 Fächern. Mit zum denkmalwerten Bestand gehöhren auch noch die Reste der ehem. Gräfte. Im Osten außerhalb der eigentlichen Hofanlage sind noch Fundamente der alten, 1894
Der Rittersitz war Namensgeber des gleichnamigen Stadtteils. Zwischenzeitlich wurde er von Friedrich Weskott bewohnt. Das Gutshaus wurde 1724 von Moritz von Droste-Senden errichtet. 1999 wurde der Hof in eine Wohnanlage mit 26 Wohnungen umgebaut. Zuvor wurde die Anlage landwirtschaftlich genutzt. Letzter Pächter war die Familie Keienburg.

Altere Namensfolgen lauten: Steynbuggele, Steinbockel, Steinbückel, Steinbuchell u.ä. Büchel = Berg, Anhöhe, Erhebung, vielleicht auch Steinhügel. Es scheint, daß die Ritter von Steinbüchel, die sich etwa im 10. Jahrhundert hier niederließen, den Ort nach ihrem Namen benannt haben, wenn man nicht annehmen will, daß ein Steinhügel vor 1000 Jahren hier vorhanden gewesen ist, auf dem sie ihre Siedlung in der sumpfigen Umgebung anlegten.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht

Bisherige Besucher dieser Seite: 28982

Die neuesten News, die sich auf Haus Steinbüchel beziehen:
17.08.2015: Stadtrundfahrten in Leverkusen - Kirchen und ihre Geschichte



8 Bilder, die sich auf Haus Steinbüchel beziehen:
00.00.2011: Haus Steinbüchel
13.02.2010: Schlebuscher Karnevalszug 2010, Rittergut Steinbüchel Schild
00.00.0000: Haus Steinbüchel
00.00.0000: Haus Steinbüchel
00.00.0000: Haus Steinbüchel
00.00.0000: Haus Steinbüchel
00.00.0000: Haus Steinbüchel
00.00.0000: Haus Steinbüchel



2 Who's-Who-Einträge, die sich auf Haus Steinbüchel beziehen:
Jobst Mauritz von Droste zu Senden
Friedrich Richard Weskott jun.


Hauptseite     Stadtführer     Denkmalliste     Stadtteil-Denkmalführer Steinbüchel     Anmerkungen