Leverkusener Logo Leverkusen

<< Weskott jun., Friedrich Richard

Ellen Wessinghage

Westermann-Krieg, Liesel >>
Ellen Wessinghage (19 k) Foto mit Unterstützung der Bayer AG geboren: 28.06.1948, geb. Tittel, Mühlbach/Sachsen

Familienstand: verheiratet mit Dr. Thomas Wessinghage, geschieden von Paul-Heinz-Wellmann (Heirat 1975)

Juristin, Hausfrau und Mutter

1969 1. Deutscher Rekord über 1.500 m
1970 - 76 Deutsche Meisterin über 1500 Meter, mehrfacher Deutscher Rekord
1970 Europacup-Gewinnerin
1971 Weltrekord über eine Meile und in der 4*800m National-Staffel, 3. Platz bei den Europa-Meisterschaften
1972 Finalteilnahme bei den Olympischen Spielen in München
1975 Sportlerin des Jahres, 8fache Deutsche Meisterin in versch. Distanzen, Studentenweltmeisterin über 3.000 Meter
1976 7. Platz bei den Olympischen Spielen in Montreal
1980 4. Platz beim "Cross der Nationen"
insgesamt 38fache Deutsche Meisterin
40 Länderkampf-Einsätze

Trainer: Gerd Osenberg

Referentin des Ressort "Frau im Sport" beim Landessportbund Rheinland-Pfalz
Jugendwärtin im TT Böhringer-Ingelheim


Die 3 neuesten News, die sich auf Ellen Wessinghage beziehen:
11.04.2012: Gerd Osenberg: Eine Trainerlegende wird 75
18.12.2006: Steffi Nerius Vierte der Wahl zu den deutschen Sportlern des Jahres
01.02.2005: NRW-Sportplakette für Erfolgstrainer Gerd Osenberg



Bilder, die sich auf Ellen Wessinghage beziehen:
00.00.0000: Ellen Wessinghage


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
19.321 Besucher