Stadtplan Leverkusen
08.04.2021 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Land NRW saniert Fahrbahn und Radweg an der L 108 und der L 291 für 1,5 Millionen Euro   >>

Leverkusen erhält aus der Städtebauförderung insgesamt 7.291.000 Euro


Der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz teilt mit, dass die Stadt Leverkusen von den 368 Millionen Euro aus der Städtebauförderung rund 7,3 Millionen Euro erhält. Er erklärt dazu:

„Die Städtebauförderung ist ein richtiges und wichtiges Zeichen, dass das Land Nordrhein-Westfalen und der Bund an der Seite der Kommunen in unserem Land stehen. Mit den rund 7,3 Millionen Euro aus der Städtebauförderung werden in Wiesdorf der Bau des Quartierstreff und der Alten Feuerwache, der Spielplatz Erholungspark und der Unterstützungsfonds für Innenstadtinitiativen mit 5.864.000 Euro gefördert. Außerdem erhält die Stadt für die Aufwertung des Hafengeländes in Hitdorf und die Fertigstellung des Bürgertreffs `Bürgermeile Hitdorf`1.427.000 Euro.

Ich freue mich, dass mit den Geldern die Maßnahmen in den Stadtumbaugebieten in Wiesdorf und Hitdorf fortgesetzt werden können und die beiden Stadtteile damit einen weiteren großen Schritt vorankommen.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.04.2021 15:55 von CDU.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter