Stadtplan Leverkusen
13.11.2012 (Quelle: OGV)
<< Gelungener Start in die 5. Jahreszeit   SPD Leverkusen - Mehr „SCHISS“ als „BISS“ >>

OGV-Stadtrundfahrt durch Leverkusen am 08.12.2012


Im Rahmen der ganztägigen Stadtrundfahrt "Das Werk schafft eine Stadt" durch Leverkusen können die Teilnehmer die Entwicklung von Werk und Stadt nacherleben. Die Wechselwirkung zwischen dem Arbeitgeber Bayer und der sozialen, aber auch städtebaulichen Entwicklung wird exemplarisch mit verschiedenen Besichtigungs-Stopps in Stadt und Werk aufgezeigt.

Beginnend mit einem Besuch der Ausstellung "Vom Bayerwerk zum CHEMPARK" in der Villa Römer folgt anschließend neben einem Besuch im Werk mit unterschiedlichen Besichtigungen das gemeinsame Mittagessen. Nach einer Rundfahrt durch die verschiedenen Siedlungen und den sogenannten „Kolonien“ erfolgt ein Besuch im Koloniemuseum.

Danach erfolgt ein Besuch und eine Besichtigung in der evangelischen Christuskirche mit einer adventlichen Besinnung, die auch den Abschluss des Veranstaltungsprogramms 2012 des OGV darstellt. Bei Kaffee und Kuchen klingt dann die Rundfahrt aus.

Veranstaltungstermin: Samstag, 08. Dezember 2012
Abfahrt: 09:00 Uhr Villa Römer
Mindestteilnehmer: 20 Personen
Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171 47843
Anmeldeschluss: 30. November 2012
Veranstalter: Opladener Geschichtsverein von 1979 e.V. Leverkusen (OGV)
Leitung: Michael D. Gutbier M.A. (OGV)
Die Kosten betragen (p.P): € 45,-- inkl. Mittagessen, Mitgliederrabatt € 5,-


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.11.2012 01:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter