Stadtplan Leverkusen
27.10.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Nachtschicht im Hafen   Platz 2 für Leverkusen – Wirtschaftsleistung ist ein gutes Signal >>

Corona-Virus in Leverkusen: Zwei weitere Todesfälle


Eine 79-jährige Leverkusenerin, die mit dem Corona-Virus infiziert war, ist am Montag verstorben. Sie hatte Vorerkrankungen. Ebenfalls am Montag verstorben ist eine mit dem Virus infizierte 81-jährige Leverkusenerin. Auch sie hatte Vorerkrankungen.

Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt zwölf. Seit März 2020 wurden in Leverkusen 1035 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet, 589 Bürgerinnen und Bürger sind mittlerweile genesen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.10.2020 17:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter