Stadtplan Leverkusen
25.09.2020 (Quelle: VHS)
<< Ministerin Pfeiffer-Poensgen besuchte Morsbroich   Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft - Zeugen gesucht >>

Waldbaden - Shinrin Yoku


Zu Corona-Zeiten haben viele Menschen die Natur wieder neu entdeckt. Ein Aufenthalt im Wald wirkt sich positiv auf Körper und Seele aus - das ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen. Die vielfältigen Düfte, die klare Luft, die Ruhe, die zahllosen Schattierungen von Grün, der federnde Boden, Vogelzwitschern und Blätterrauschen – all das tut uns gut. Während eines Waldspaziergangs (Seminar Nr. 30010) erfahren Sie, wie Sie die Natur mit allen Sinnen in sich aufnehmen. Tauchen Sie ganz ein in den Wald, dann werden Sie Glücksgefühle verspüren und ihr Wohlbefinden steigern.
Im Entgelt ist eine Materialumlage von 1,50 EUR enthalten.

Treffpunkt:
P+R-Parkplatz an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4, Nittumer Weg in Lev.-Schlebusch
So 04.10.2020 13:00-16:30 Uhr
Entgelt: 18,- EUR

Anmeldung auch unter der Hotline 0214/406-4188 oder im Internet unter www.vhs-leverkusen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.09.2020 12:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter