Stadtplan Leverkusen
05.08.2020 (Quelle: Grüne Fraktion)
<< Bürgerstiftung spendet 17.500,00 Euro aus „Corona-Hilfsfonds“   Vor 75 Jahren: Stadt-Ratsausschuss in Opladen >>

Gießpatenschaften für Bäume übernehmen


Es ist Wahlkampf, da versucht sich die Politik auch mal an Politikfremden Themen:

Die grüne Ratsfraktion ruft Leverkusenerinnen und Leverkusener auf Gießpatenschaften zu übernehmen.
Einige trockene Monate liegen bereits hinter uns, Temperaturen deutlich über 30 Grad sind in den nächsten Tagen zu erwarten. Besonders für jüngere Bäume stellt der Wassermangel eine lebensbedrohliche Stresssituation dar. Sehr junge Bäume werden im städtischen Auftrag noch regelmäßig bewässert, ältere, aber immer noch sehr anfällige Bäume sind dagegen auf sich gestellt. Die grüne Ratsfraktion würde sich freuen, wenn besonders an Hitzetagen Bürgerinnen und Bürger in Eigeninitiative Bäume "vor ihrer Haustür" regelmäßig gießen.
Der Erhalt der Bäume kommt gerade ihrer unmittelbaren Umgebung zu Gute, denn sie spenden Schatten, filtern Schadstoffe aus der Luft und entfachen an heißen Sommertagen eine kühlende Wirkung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.08.2020 23:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter