Stadtplan Leverkusen
01.07.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neuer Direktor der Klinik für Urologie   Virtuelle LANXESS-Hauptversammlung findet am 27. August 2020 statt >>

Das Mähboot kommt: Badestelle Silbersee ab Montag aus Sicherheitsgründen drei Tage gesperrt


Auch unter Wasser kann und muss gemäht werden – dann, wenn Unterwasserpflanzen zu stark wuchern. So hat sich die kanadische Wasserpest im gesamten Silbersee zu stark ausgebreitet und muss - zumindest im Bereich der Badestelle – zurückgeschnitten werden. Ab Montag, 6. Juli, entfernt daher eine vom Fachbereich Stadtgrün beauftragte Spezialfirma die Unterwasserpflanzen im Bereich der Badestelle des Silbersees. Ein Mähboot entfernt den Bewuchs, der danach aus dem Wasser gezogen wird. Die Pflanzen bleiben einige Tage zum Trocknen am Ufer liegen und werden dann als Grünschnitt über die AVEA entsorgt.

Die Badestelle wird ab diesem Montag mindestens drei Tage lang aus Sicherheitsgründen abgesperrt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.07.2020 15:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter